Vom Winter in den Sommer

Am 16.1.10 sind wir pünktlich in Ffm bei Frost und Schnee gestartet, nach 4:20 sind wir dann im warmen Fuerteventura gelandet. Der Neckermannbus brachte die reisenden Sportler und Marco die 7 Räder (mit einem Opel Combo) gut in die playitas Hotelanlage. Wir bekamen gleich die Zimmer zugewiesen und wenig später einen Rundgang durch die Hotel- Sportanlage. Hier ist für jeden was geboten, von 8:00 bis 18:00 Uhr bietet das Hotel ein Sportprogramm vom Morning Run/Walk bis hin zum Spinning (natürlich im Freien) an. Das beheizte 50 m Schwimmbecken unter freiem Himmel lässt jedes Sportlerherz höher schlagen. Der Fitnessraum ist nagelneu mit den besten Geräten ausgestattet. Supermarkt und Themenrestaurants, Bar und Disco, hier ist für jeden was dabei und nicht zu vergessen der tolle, in der Bucht gelegene Strand. Nach der Abholung der Leihräder (auch zentral in der Anlage) starteten wir einen Aklimatisierungslauf mit anschließend Gymnastik – bei 25°C ein warer Genuß! Hungrig traf sich dann alles beim Essen, auch am Buffet ist für jeden etwas dabei. Die die neue Anlage hat wirklich ihre **** Sterne verdient. Gut geschlafen – dann machen wir uns gleich beim Morgenschwimmen fit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s