On the way to LA

Die letzten Tage bis zu unserem Abflug waren sehr stressig. Jede Sekunde war notwendig um die letzten Erledigungen zu tätigen. Verrückt wie ich bin habe ich auch bis zur letzten Minute gearbeitet. Am Dienstag war es dann endlich soweit, um 10 Uhr sind wir mit einem Lufthansa Jumbo 747-400 Richtung LA gestartet. Nach ca. 11:30 h und 9500 km Flug sind wir mit etwas Turbulenzen in der Stadt der Engel gelandet. Im Flieger haben wir eine Frau kennengelernt, sie war über 2 Monate in Afrika und hat ein Restaurant in Beverly Hills. Unser Gepäck haben wir am Flughafen gleich wieder aufgegeben, mal sehen ob wir in Kona unsere Koffer wiedersehen. Nur mit Handgepäck konnten wir unser sehr schönes Hotel „Four Points by Sheraton“ beziehen. Prädikat sehr empfehlenswert. Um 3 Uhr nachmittags fuhren wir mit dem Taxi nach Beverly Hills, einfach nur geil, Amerikan way of Life!! Hier ist bestimmt jede Creditkarte bis zum Limit verwendbar. Nach einem kleinen Bummel durch die Strassen von Beverly Hills und einem Abstecher bei  „Star Bucks“ zum Coffee sind wir noch ins „Coupa Cafe“ zum Abendessen (Restaurant unserer netten Sitznachbarin vom Flieger). Bei super spanischer live music haben wir dort super gesessen und gegessen. Mit dem Taxi zurück ins Hotel und nix wie voll müde ins Bettchen.

2 Gedanken zu “On the way to LA

  1. hubertuswiedermann

    Schön, dich und Jeanette gesund im Amiland zu wissen. Die letzten FLugstunden werden hoffentlich genauso gut über die Bühne bzw. Wasser gehen, wie die vorherigen. Bin im Geiste bei euch und wünsche dir eine gute Landung. Halte hier derweil die Stellung und melde mich wieder.

    LG Hubertus

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s