swim-bike-run-Recovery

Die Regeneration ist nach einem Ironman sehr wichtig und dauert auch seine Zeit. In der ersten Woche nach einer Langdistanz steht bei mir nur Rekom Schwimmen auf dem Programm. Das Radfahren und Stabiübungen nehme ich in der zweiten Woche in sehr geringem Umfang wieder mit dazu. Erst in der dritten Woche fange ich dann mit dem Lauftraining an. Bis die Rekomphase im Körper abgeschlossen ist vergehen ca. 4-6 Wochen. Danach bin ich wieder voll Belastbar und für neue Schandtaten bereit. Ein Ironman ist trotzt  sehr guter Vorbereitung für den Körper eine Ausnahmesituation. Das bisschen mehr an Zeit das ich jetzt habe werde ich nächste Woche in die neue Ausgabe vom TRIFORYOU Magazin stecken. Auch die Planung für das Trainingscamp 2011 ist abgeschlossen und ab sofort könnt ihr Fuerte 2011 buchen. Die Bilder vom Ironman Regensburg sind jetzt ebenfalls online. take care Marco

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s