Relax 69

Am Donnerstag wurde erst mal ausgeschlafen und ausgiebig gefrühstückt. Danach wurde Marco nochmals schön massiert. Jeanette war am Nachbarpool und testete dort auch mal die Wasserqualität. Mittags fuhren wir dann mit voller Kühltasche an den, von uns neu entdeckten, Strand 69. Dieser ist genial, Schatten (unter Bäumen, zwischen Ästen, Palmen), sanitäre Anlagen, weißer Sandstrand, am Rand etwas Steine, ewig weiter Sand zum reinlaufen und weiter rechts super Unterwasserwelt mit tollen Fischen – Ein TRAUM! Abend kam Jeanette dann auch mit Massage dran. Nach dem Abendessen trafen wir uns mit unseren Schwarzwälder Freunden zu Gatorade und Prosecco auf Eis als „Betthupferl“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s